Vogel des Jahres 2019  - Die Feldlerche (Alauda arvensis)

Arbeitsgruppe Ornithologie/ Vogelkunde


Die Feldlerche - Vogel des Jahres 2019 - Foto mit freundlicher Genehmigung von Andreas Schäfferling
Die Feldlerche - Vogel des Jahres 2019 - Foto mit freundlicher Genehmigung von Andreas Schäfferling

Leitung:
Heiner Härtel

Diplombiologe; Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer; Ornith. AG im NWV Bielefeld und Umgegend

Konradstraße 9 in 32312 Lübbecke

Tel.: 05741 23 68 98
 


Gäste sind herzlich willkommen.

Vogelkundliche Arbeitsgemeinschaft (Arbeitsgruppe Vogelkunde)

 

Weil Vogelbeobachtung Freude macht, trifft sich die vogelkundliche (ornithologische) Arbeitsgemeinschaft ab Frühjahr 2019 wieder regelmäßig im Verwaltungsbau des namu  Naturkunde-Museum am Adenauerplatz 2, jeweils um 19.00 Uhr

 

Aktuelle Termine:

 

17. Oktober 2019

 

Herbert Wagner, Löhne: Heimische Eulen.

Jeder Teilnehmer, der möchte: Berichte aus der Saison, Beobachtungen, mit und ohne Bilder

 (bei Power-Point-Präsentationen bitte eine pdf-Version in Reserve halten)

21. November 2019

 

Heinz Bongards, Frank Püchel-Wieling, Bielefeld: Zum Vorkommen der Feldlerche in Bielefeld und im Kreis Gütersloh.

 

 

Sie

- erforscht die heimische Vogelwelt in Bielefeld und OWL;

- informiert über Wissenswertes aus der Vogelwelt;

- plant gemeinsame Unternehmungen;

- gibt zusammen mit dem Nabu Bielefeld das Ornithologische Mitteilungsblatt für Ostwestfalen-Lippe heraus (Redaktion: E. Möller);

 

- sammelt seit 1974 die Erstankunftsdaten von Zugvögeln für den Großraum Bielefeld.


Arbeitsgebiete und Projekte

  • Avifaunistische Erforschung von Ostwestfalen-Lippe und avifaunistische Dokumentation (Artenkartei, Zugphänologie, Foto/Tondokumentation)
  • Obersee-Programm: Erfassung ausgewählter Vogelarten am Obersee in Bielefeld-Schildesche (in Zusammenarbeit mit dem NABU-Bielefeld.)
  • Brutvogelkartierung in den Rieselfeldern Windel (in Zusammenarbeit mit der Biologischen Station Gütersloh/Bielefeld)
  • Organisation des Treffens ostwestfälisch-lippischer Ornithologen an wechselnden Tagungsorten jeweils am ersten Samstag im November
  • Herausgabe des Ornithologischen Mitteilungsblattes für OWL (in Zusammenarbeit mit dem NABU Bielefeld) Meldeschluß avifaunistischer Beobachtungen ist der 31. Januar des folgenden Jahres.

Meldungen und Bestellungen an:

Heiner Härtel

Diplombiologe; Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer; Ornith. AG im NWV Bielefeld und Umgegend
Konradstraße 9 in 32312 Lübbecke, Telefon 05741 23 68 98